Braunkohle hat eine Zukunft als Rohstoff in der chemischen Industrie und in der Landwirtschaft

Antrag der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss zum nächsten Kreisausschuss

Wer an die heimische Ressource Braunkohle denkt, verbindet diese in der Regel mit dem Tagebau und den Kraftwerken, die gemeinsam unsere Energieversorgung sichern. Doch hat Braunkohle noch einen weiteren Nutzen, wie Rainer Thiel, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, weiß: „Braunkohle ist für eine vielseitige stoffliche Nutzung sehr wertvoll. So ist sie zum Beispiel zu einem umweltfreundlichen Bio-Dünger und Bodenverbesserer umwandelbar.“ Grundlage dafür ist die verwitterte, oberflächennahe, huminsäurereiche und schadstoffarme Braunkohle (Leonardit). (mehr …)

S-Bahn Knotenpunkt muss kommen!

Gemeinsame Pressemitteilung der SPD Düsseldorf und der SPD im Rhein-Kreis Neuss

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Bahn AG haben heute fünf Projekte zur Beschleunigung von besseren Bahnanbindungen im Rheinischen Revier vorgestellt. Die Sozialdemokraten aus Düsseldorf und dem Rhein-Kreis Neuss begrüßen die Initiative grundsätzlich. „Die Landesregierung greift eine wichtige Forderung der SPD zur erfolgreichen Gestaltung des Strukturwandels endlich auf“, erklärt Andreas Rimkus, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der SPD in Düsseldorf. Maßnahmen, wie die Verlängerung der geplanten S-Bahnlinie S6 im Abschnitt Köln – Rommerskichen – Jüchen – Mönchengladbach stoßen daher auch auf Zustimmung bei der SPD. (mehr …)

Forschungszentrum für Batterie muss in den Rhein-Kreis Neuss

Die Bundesregierung will in der Batterietechnologie im internationalen Wettbewerb aufholen und kurbelt die Forschung mit 500 Millionen Euro an. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat sich für Münster als Standort ausgesprochen.

Die Entscheidung für diesen Standort betrachtet die SPD im Rhein-Kreis Neuss sehr kritisch. „Für die erfolgreiche Gestaltung des Strukturwandels wäre es ein wichtiges Zeichen der Bundesforschungsministerin gewesen, sich für den Rhein-Kreis Neuss stark zu machen“, erklärt Rainer Thiel, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag. Schon bis zum Jahr 2022 werden erhebliche Kapazitäten bei der Braunkohleverstromung stillgelegt. Dies führt nach ersten Berechnungen der Agentur für Arbeit zu Verlusten von bis zu 8.000 Arbeitsplätzen. (mehr …)

Einladung: Arbeit und Bildung im Revier der Zukunft

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ hat ihren Abschlussbericht vorgelegt, der deutliche Einschnitte beim Abbau unserer heimischen Braunkohle bedeutet. Die ersten Entwürfe für Gesetze und Maßnahmen liegen nun auf den Tisch. (mehr …)

SPD Dormagen lädt zum Maiempfang

Sarah Philipp MdL

Mit der parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im NRW-Landtag Sarah Philipp haben die Dormagener Sozialdemokraten erneut eine bedeutende politische Persönlichkeit für ihren Maiempfang gewinnen können. Die traditionelle Veranstaltung, zu der auch alle interessierten Dormagenerinnen und Dormagener eingeladen sind, findet in diesem Jahr am Montag, 6. Mai, ab 19 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße 1-3 (Google Maps) statt. (mehr …)