“Europa kann mehr – auch in Kultur und Bildung“

Petra Kammerevert will als bildungs- und kulturpolitische Sprecherin der europäischen Sozialdemokraten Dampf machen

Petra Kammerevert © Susie Knoll

Nach ihrer erfolgreichen Wiederwahl ins EU-Parlament am 26. Mai, hat Petra Kammerevert gestern offiziell ihre neuen Funktionen angetreten. Petra Kammerevert wird die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in der neuen Legislaturperiode weiterhin als Mitglied im Ausschuss für Kultur und Bildung vertreten. Sie wird zudem im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz mitwirken. Weiterlesen →

SPD begrüßt Kooperation für mehr bezahlbaren Wohnraum im Rhein-Kreis Neuss

Bürgermeister Dr. Martin Mertens und Rainer Thiel, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

Seit Jahren fordert die SPD im Kreistag vom Rhein-Kreis Neuss mehr Initiative zur Schaffung von bezahlbaren Wohnraum. Jetzt folgt der Kreis der Forderung der SPD, koordinierend und serviceorientiert mit den Kommunen zusammenzuarbeiten.

„Das ist ziemlich genau unser Konzept für ein ‚Bündnis für Wohnen‘ im Rhein-Kreis Neuss“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Rainer Thiel, „eine Gesellschaft hätte es dafür nicht bedurft, aber es muss endlich gehandelt werden.“ Offensichtlich hat die Kampagne des Landratskandidaten der SPD, mit 5.000 bezahlbaren Wohnungen im Kreisgebiet die Wohnungsnot zu lindern, dafür gesorgt, dass der aktuelle Landrat Hans-Jürgen Petrauschke von seinem Traum einer eigenen Wohnungsbaugesellschaft nun Abschied genommen hat und jetzt auf Kooperation mit den Kommunen setzt. Jetzt müsste der Kreis nach dem Konzept der SPD 12,5 Millionen Euro für Rommerskirchen bereitstellen, um ausreichend bauen zu können. Weiterlesen →

Künstliche Intelligenz – Ein Einblick in die Arbeit von Kawasaki Robotics in Neuss

Künstliche Intelligenz (KI) bringt Gesellschaft, Wirtschaft und Politik viele neue Handlungsoptionen. Neu sind vor allem die Verbindung von künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinen, die Vernetzung von smarten Maschinen untereinander sowie die Interaktion von Maschinen und Menschen. Die digitale Vernetzung löst die Grenzen zwischen Märkten, Regionen, Unternehmen, Maschinen und Menschen auf. Digitale Plattformen werden zu Drehscheiben der Ökonomie und bilden das Betriebssystem für die Arbeit.

Diese technologische Entwicklung ist für sich genommen weder gut noch schlecht. Sie bietet Möglichkeiten für neue, hochwertige Arbeitsplätze, für bessere Arbeitsbedingungen und künftigen Wohlstand. Gleichzeitig droht, dass die Digitalisierung zum Abbau von Arbeitsplätzen, zur Überwachung sowie zur Verschärfung des Leistungsdrucks genutzt wird. Weiterlesen →

Bus und Bahn muss für alle günstiger werden

SPD-Kreistagsfraktion unterstützt den Vorstoß der NRWSPD-Landtagsfraktion

Ein attraktiver Öffentlicher Nahverkehr schafft nicht nur Mobilität für alle Menschen, sondern ist als Teil der Verkehrswende ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Nach diesem Credo handelnd, setzt sich die SPD-Kreistagsfraktion für einen besseren ÖPNV im gesamten Kreisgebiet ein – jüngst mit dem im Kreistag beschlossenen Antrag für eine Machbarkeitsstudie zur Einrichtung einer S-Bahn zwischen Grevenbroich und Düsseldorf. Weiterlesen →

Kreis-SPD gratuliert: Marie-Jeanne Zander zur stellvertretenden Landesvorsitzenden der SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus der NRWSPD wiedergewählt

Marie-Jeanne Zander

Daniel Rinkert, Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss, ist erfreut. Marie-Jeanne Zander wurde mit einem starken Ergebnis erneut zur stellvertretenden Landesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft 60 plus der NRWSPD gewählt. „Wir sind froh und glücklich mit Marie-Jeanne Zander eine solche starke weibliche Persönlichkeit in der Arbeitsgemeinschaft zu haben. Sie wirkt damit für uns in der Landespolitik aktiv mit“, so Rinkert. Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus kümmert sich besonders um die Belange von Menschen ab dem 60. Lebensjahr. Themen wie Rente, Pflege, Gesundheitsversorgung und Bildung im Alter stehen bei der Arbeitsgemeinschaft im Vordergrund. Marie-Jeanne Zander setzt sich auch als Vorsitzende der AG 60 plus der SPD im Rhein-Kreis Neuss für diese Themen ein. Besonders liegt ihr die Einführung der Grundrente am Herzen. Damit Menschen im Ruhestand gut leben können und sie vor Altersarmut geschützt werden. Weiterlesen →