SPD-Kreistagfraktion entsendet Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld in den Lenkungsausschuss für Krankenhausfusion

Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld

Die SPD-Kreistagfraktion entsendet Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld in den Lenkungsausschuss für Krankenhausfusion. Durch die Fusion der Rhein-Kreis Neuss Kliniken mit den Städtischen Kliniken Neuss entsteht der größte Klinikverband im Rheinland.

Als Mitglied des Lenkungsausschusses wird Bürgermeister Lierenfeld den Fusionsprozess als Vertreter des Kreistags begleiten. „Die Krankenhausfusion ist ein wichtiges und großes Projekt, das die Menschen im Rhein-Kreis Neuss und damit auch in Dormagen direkt betrifft. Deshalb freue ich mich auf die Fusion und darauf, den Prozess mit klugen Fragen und kreativen Ideen begleiten zu können“, so Lierenfeld. Weiterlesen →

Zum Ausgang der Europawahl erklärt Kreisvorsitzender Daniel Rinkert

SPD-Kreisvorsitzender Daniel Rinkert

„Wir freuen uns, dass unsere Europaabgeordnete Petra Kammerevert auch weiterhin unsere Region im Europaparlament vertreten wird.

Das Ergebnis für die SPD ist eine dramatische Niederlage. Europawahlen sind immer auch nationale Wahlen. Erneut haben die Regierungsparteien SPD und CDU/CSU viele Stimmen verloren. Das Ergebnis heute und die Ergebnisse der letzten Zeit zeigen deutlich, dass wir es nicht schaffen, uns in der Regierung zu erneuern. Die Zusammenarbeit von SPD und CDU/CSU schwächen die Demokratie und stärken die Rechtsnationalisten. Daher müssen wir mit CDU/CSU nun verantwortungsvoll Wege finden, die Große Koalition zu beenden. Die Menschen wollen diese Regierung nicht mehr. Sie wollen aber wieder eine starke Sozialdemokratie. Das haben wir immer wieder im Wahlkampf gehört. Weiterlesen →

SPD begleitet die Entwicklung des Kreisseniorenheims

Besuch der SPD-Kreistagsfraktion im Kreisseniorenheim Korschenbroich am 4. Juni 2019

Udo Bartsch

Das Kreisseniorenheim in Korschenbroich wurde im vergangenen Jahr oft kritisiert. Angehörige und Bewohner/-innen führten Mängel auf, etwa beim Einsatz von (Leih-) Pflegekräften, die für die Bewohner/-innen fremd waren, oder bei der Qualität des Essens.

Die Vertreter/-innen der örtlichen SPD und der Kreistagsfraktion haben bereits im April letzten Jahres das Kreisseniorenheim besucht und planen dies erneut für den 4. Juni 2019. Dazu erklärt der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Chef der Korschenbroicher SPD Udo Bartsch: Weiterlesen →