Online-Veranstaltung: „60 Minuten Zukunft – Wandel der Arbeitswelt“ am 10. Mai 2021 um 18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die letzten Monate haben viele selbstverständliche Prozesse in unserem Leben auf den Kopf gestellt. Ob die Fahrt zur Arbeit, die Familienfeier am Wochenende oder der Besuch bei guten Freund*innen, unsere Lebensweise hat sich durch die Pandemie stark gewandelt. Viele dieser Prozesse haben in unserer Arbeitswelt durch die fortschreitende Digitalisierung und Globalisierung schon längst begonnen.

In der ersten Ausgabe des neuen Online-Formats „60 Minuten Zukunft“ wird Daniel Rinkert, Bundestagskandidat für den Wahlkreis 108 (Dormagen, Grevenbroich, Neuss und Rommerskirchen) und Kreisvorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss, am 10. Mai um 18 Uhr mit spannenden Gästen über den Wandel der Arbeitswelt sprechen. Weiterlesen →

Hebammengeführte Kreißsäle im Rhein-Kreis Neuss

SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sehen in der Einrichtung von hebammengeführten Kreißsälen eine Verbesserung für Gebärende und Hebammen

SPD-Kreistagsabgeordnete Manuela Lachmann

Die Kreistagsfraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern gemeinsam die Einrichtung von hebammengeführten Kreißsälen in den Kliniken im Rhein-Kreis Neuss, die über eine Geburtenstation verfügen.

„Bei einem hebammengeführten Kreißsaal handelt es sich um einen Kreißsaal in einer Klinik, in welchem Hebammen eigenverantwortlich gesunde Schwangere vor, während und nach der Geburt ohne ärztliche Geburtshelfer betreuen“, erläutert Sabine Kühl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion. Weiterlesen →

Nachhaltige und zukunftsfähige Sanierung des BBZ Dormagen

SPD und GRÜNE: Berufsbildungszentrum soll Vorbild für nachhaltiges Bauen werden

Die Kreistagsfraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN streben eine umfassende und nachhaltige Sanierung des Berufsbildungszentrums Dormagen an.

„Die Schule soll am aktuellen Standort auf den neuesten technischen Stand versetzt werden und eine optimale Lernumgebung für die Schüler*innen bieten“, so Doris Wissemann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und planungspolitische Sprecherin der SPD. „Die Sanierung soll das Ziel verfolgen, eine weitgehende CO2-Neutralität zu erreichen. Die dabei gesetzten ökologischen Standards sollen beispielhaft für Sanierungen kreiseigener Gebäude werden und so zum Klimaschutz beitragen“, erklärt Hans Christian Markert, Sprecher für Klima, Umwelt und Energie von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Weiterlesen →