Digital und transparent: Informationsplattform über alle Baustellen im Rhein-Kreis Neuss

Landratskandidat Andreas Behncke

Die Bebauung und Sanierung von Verkehrswegen ist für die Betroffenen ein heikles Thema. Frust und Unverständnis ist meist bereits vorprogrammiert, sagt Andreas Behncke, Landratskandidat der SPD für den Rhein-Kreis Neuss 2020.

Besonders die Intransparenz über Kosten, Dauer und Notwendigkeit von Baustellen im Rhein-Kreis Neuss, sind ein Ärgernis, dem der Landratskandidat Abhilfe schaffen möchte. Weiterlesen →

SPD Dormagen: Bürgerdialog „Umwelt und Klima“ mit vielen neuen Ideen

Bürgerdialog „Umwelt und Klima“ mit vielen neuen Ideen

Knapp 40 Bürgerinnen und Bürger waren ins Bürgerhaus Hackenbroich gekommen, um mit der SPD Dormagen ihre Ideen zum Klima- und Umweltschutz zu diskutieren.

SPD-Vorsitzender Carsten Müller, der die Veranstaltung in Vertretung für die erkrankte stellvertretende Vorsitzende Susanne Uhlman leitete, führte aus, wie wichtig der SPD die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ist: „Bereits 2013 haben wir mit den Bürgerdialogen gute Erfahrungen gemacht. Auch unser Wahlprogramm für die diesjährige Kommunalwahl wollen wir im Dialog mit Dormagenerinnen und Dormagenern entwickeln.“ Weiterlesen →

Mit Antidemokraten und Nazis macht man keine gemeinsame Sache!

Heute wählte der Thüringer Landtag den neuen Ministerpräsidenten. Im dritten Wahlgang wurde der FDP-Abgeordnete und Fraktionsvorsitzende Thomas Kemmerich mit 45 Stimmen gewählt und damit mit einer Stimme Mehrheit vor Bodo Ramelow. Die FDP hat im Landtag fünf Abgeordnete. Für Kemmerich votierte die FDP also gemeinsam mit CDU und AfD.

SPD-Kreisvorsitzender Daniel Rinkert erklärt dazu: Weiterlesen →