SPD-Bundestagskandidat Daniel Rinkert: „Das ist jetzt die Stunde der Entscheidung.“

Vor Ostern soll Entscheidung zur Finanzierung der Westspange fallen

Daniel Rinkert, Bundestagskandidat für Dormagen, Grevenbroich, Neuss und Rommerskirchen

Sozialdemokraten, Gewerkschaften, Wirtschaftsvertreter und Kommunen warnen davor, einen Großteil der Mittel fehlerhaft einzusetzen. Nun stehen in Berlin entscheidende Gespräche zwischen Bundesregierung und den betroffenen Bundesländern an. Unter anderem geht es um die sogenannte Westspange Köln. (mehr …)

Krefelder DGB-Vorsitzender Philipp Einfalt als Bundestagskandidat nominiert

Der 49-jährige Philipp Einfalt ist gestern vom Vorstand der Krefelder SPD sowie vom Rhein-Kreis Neuss einstimmig als Bundestagskandidat für den Wahlkreis 110 Krefeld I/Neuss II nominiert worden. Eine Findungskommission hatte den DGB und GEW-Vorsitzenden in Krefeld zuvor ebenfalls einstimmig empfohlen. „Gute Bildung für alle und besonders ab den ersten Lebensmonaten ist mir besonders wichtig“, betont der nominierte Philipp Einfalt. (mehr …)

Daniel Rinkert kandidiert für den Bundestag

SPD Rhein-Kreis Neuss hält kurze Wahlkreiskonferenz zur Wahl ihres Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Neuss I (Wahlkreis 108) ab

Die SPD Rhein-Kreis Neuss hat am Mittwoch ihre Wahlkreiskonferenz zur Wahl ihres Bundestagskandidaten für den Bundestagswahlkreis Neuss I abgehalten. Unter strenger Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen haben sich knapp 70 Delegierte zur Wahl in der Gustorfer Turnhalle eingefunden. Die Tagesordnung wurde wegen der Corona-Pandemie stark gekürzt und auf die wesentlichen Vorgänge einer Wahlkreiskonferenz beschränkt. Bürgermeister Klaus Krützen hat Daniel Rinkert, Vorsitzender der SPD-Rhein-Kreis Neuss und Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Grevenbroicher Stadtrat, vorgestellt. (mehr …)