Digital und transparent: Informationsplattform über alle Baustellen im Rhein-Kreis Neuss

Landratskandidat Andreas Behncke

Die Bebauung und Sanierung von Verkehrswegen ist für die Betroffenen ein heikles Thema. Frust und Unverständnis ist meist bereits vorprogrammiert, sagt Andreas Behncke, Landratskandidat der SPD für den Rhein-Kreis Neuss 2020.

Besonders die Intransparenz über Kosten, Dauer und Notwendigkeit von Baustellen im Rhein-Kreis Neuss, sind ein Ärgernis, dem der Landratskandidat Abhilfe schaffen möchte. (mehr …)

Andreas Behncke ist Landratskandidat

Andreas Behncke

Der Kreisvorstand hat in dieser Woche einstimmig Andreas Behncke für die Wahl zum Landrat 2020 nominiert. „Er steht für einen neuen politischen Stil in unserem Kreis. Bodenständig, mit klaren Zielen, konkreten Plänen und einer umfassenden Kommunikation“, erklärt der Vorsitzende der SPD im Rhein-Kreis Neuss Daniel Rinkert.

Andreas Behnecke ist 38 Jahre jung, Familienvater und Verwaltungsjurist. Er lebt in Dormagen und ist dort Vorsitzender der SPD-Fraktion. Behncke stammt aus einem Stadtteil, in dem die Leute nur wenig Geld und die Kinder sehr wenige Chancen haben. Fast niemand schafft dort den Aufstieg. Andreas Behncke: „Niemand will mehr hören, dass man Probleme lange diskutieren muss. Niemand will mehr hören, dass es schwierig ist, eine Lösung zu erreichen. Die Leute wollen hören, dass Probleme gelöst werden.“ (mehr …)

Stichwahl in Grevenbroich

Am kommenden Sonntag Klaus Krützen für Grevenbroich wählen!