Aktuelles aus der SPD Rhein-Kreis Neuss

 

AG60plus im Niederrhein zur Großen Koalition (GroKo)

Marie-Jeanne Zander

Die neue Groko ist vereidigt. Die Arbeit für eine bürgernahe Seniorenpolitik wird offensiv fortgesetzt.

Die monatliche Sitzung der SPD-AG60plus Niederrhein in Duisburg nach Bildung der Großen Koalition auf Bundesebene ist durch das Thema „Erneuerung“ geprägt. „Das Ziel muss es sein, die Handschrift der SPD aus der Unverbindlichkeit des ‚Werdens‘ und ‚Wollens‘ herauszuholen und einzufordern“, bekräftigt Marie-Jeanne Zander, stllv. Vorsitzende der AG60plus Niederrhein und zugleich Vorsitzende der AG60plus im Rhein-Kreis Neuss. Weiterlesen →

Linksbündig – die neue Veranstaltungsreihe der SPD im Rhein-Kreis Neuss

Ein Format, dass Politik, Gesellschaft, Kultur und Musik in einem lockeren Format zusammenbringt. Es bietet zudem ein Forum für junge Künstler und Musiker. Es ist ein Konzept, welches Interesse wecken soll und Lust auf Politik wecken soll, ja es soll Lust auf die SPD im Rhein-Kreis Neuss machen.

Weiterlesen →

Daniel Rinkert, Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss erklärt zum Equal-Pay-Day:

Am 18. März ist Equal-Pay-Day – der „Tag für gleiche Bezahlung“ von Frauen und Männern. Er markiert in jedem Jahr symbolisch den Tag der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen: Während Männer bereits ab dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden, arbeiten Frauen quasi bis zum 18. März umsonst – und das für die gleiche beziehungsweise gleichwertige Arbeit. Die SPD wird auch in dieser Legislaturperiode die strukturellen Ungleichgewichte zwischen Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt konsequent abbauen – gleich zu Beginn mit dem Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit. Weiterlesen →

4 | 119««...3456...102030...»»