Arbeitnehmerflügel der Kreis-SPD diskutiert über Agenda 2010

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD im Rhein-Kreis Neuss lädt für Montag, den 09. Juli 2018 ab 19:00 Uhr zu einem Informations- und Diskussionsabend zum Thema „Die Agenda 2010 – Modernisierungsprojekt oder Angriff auf soziale Errungenschaften?“ ein.

Referent wird Uwe Foullong sein, stellv. Geschäftsführer des ver.di-Bezirks Düssel-Rhein-Wupper und ehemaliges Mitglied im ver.di-Bundesvorstand. Weiterlesen →

SPD Neuss: Info-Abend zum Thema „Insektensterben“

Die Neusser SPD lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einem Info-Abend zum Thema „Insektensterben“. Dieser findet statt am

Der Nabu-Landesvorsitzende Josef Tumbrinck wird in das Thema einführen. Außerdem wird der SPD-Landtagsabgeordnete André Stinka die Initiativen der SPD-Landtagsfraktion NRW erläutern. Zunächst wird der ansässige Imker Axel Grünewald einen Einblick in seinen Bienenstock gewähren. Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Ziege, dem umweltpolitischen Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Neuss.

Sommerfest in der Alten Schule in Sinsteden

Am 29. Juni 2018 lädt die SPD Rommerskirchen zu ihrem traditionell stattfindenden Sommerfest in die Alte Schule nach Sinsteden ein. Los geht es um 18:00 Uhr.

„Die SPD Rommerskirchen und ich würden uns freuen, viele Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu dürfen. Neben dem gemeinsamen Grillen, wird genügend Zeit sein, um ins Gespräch zu kommen. Rommerskirchen hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Der SPD Rommerskirchen ist daran gelegen, die Bürgerinnen und Bürger bei dieser Entwicklung mitzunehmen, indem man im Gespräch bleibt. Das SPD-Sommerfest, ist dafür eine perfekte Gelegenheit“, so der Ortsvereins-Vorsitzende Johannes Strauch.

Mit dabei sind neben dem Fraktionsvorsitzenden Heinz-Peter Gless natürlich auch Bürgermeister Dr. Martin Mertens und Altbürgermeister Albert Glöckner. Außerdem wird der stellvertretende Landrat, Horst Fischer, erwartet.

B477n: Landesverkehrsminister Hendrik Wüst in die Pflicht nehmen!

Immer mehr Verkehr, immer mehr Lärm, vor allem durch die vielen LKW, die auf der B477 durch die Rommerskirchener Ortschaften von Anstel bis Gill fahren. Dass das eine erhebliche Belastung für die dortigen AnwohnerInnen ist, zeigen u.a. die über 2.000 Unterschriften (Stand: Mitte Mai 2018), die die Interessengemeinschaft Ortsumgehung B477n Rommerskirchen gesammelt hat.

„Die Situation auf der B477 ist so nicht weiter hinnehmbar“, unterstreicht Horst Fischer, stellvertretender Landrat und verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss. Horst Fischer war erst kürzlich in Nettesheim-Butzheim und Eckum unterwegs und hat sich die Verkehrssituation dort persönlich angeschaut: „Der Verkehr und der daraus folgende Lärm sind eine Zumutung und zudem ist die Situation für Senioren, Kinder und Fahrradfahrer höchst gefährlich.“ Weiterlesen →