Aktuelles aus der SPD Rhein-Kreis Neuss

 

Rainer Thiel MdL: „Wahlkampf auf dem Rücken der Kohlebeschäftigten – das geht gar nicht!“

Rainer Thiel im Gespräch mit BR Jürgen Linges

In der sogenannten „Düsseldorfer Erklärung“ fordern vier Grüne Umweltminister, darunter auch Johannes Remmel aus Nordrhein-Westfalen, etwa die Abschaltung von zehn Kohlekraftwerken in NRW vor 2020, bspw. an den Standorten Grevenbroich-Neurath und Niederaußem. Dazu erklärt Rainer Thiel MdL:

„Wahlkampf auf dem Rücken der Kohlebeschäftigten – das geht gar nicht! Remmel spielt mit der Zukunft des ganzen Rheinischen Reviers und verunsichert nicht nur die Belegschaften. Mit der ständigen Debatte über mögliche Ausstiegszeiten werden Ängste geschürt: Die gesamte Arbeitnehmerschaft, deren Familien, junge Auszubildende und langjährige Beschäftigte fühlen sich in ihrer Existenz und in ihren Zukunftsplanungen bedroht. Weiterlesen →

TV-Duell Kraft gegen Laschet: SPD bietet „Rudelgucken“ beim Maiempfang an.

Beim Maiempfang der SPD Dormagen (2. Mai, 18.30 Uhr, Kulturhalle) besteht die Möglichkeit, im Anschluss das TV-Duell von Hannelore Kraft und Armin Laschet ab 20.15 auf einer Großleinwand gemeinsam zu verfolgen. Amtsinhaberin Hannelore Kraft (SPD) und ihr Herausforderer Armin Laschet (CDU) stellen sich eine Stunde lang den Fragen der Chefredakteurinnen Sonia Seymour Mikich und Gabi Ludwig.

SPD-Vorsitzender Carsten Müller: „Wir freuen uns auf ein spannendes Rededuell, dass sicherlich viel Gesprächsstoff bieten wird. Gäste sind herzlich willkommen:“

Steuersenkungspläne der Union würden NRW-Kommunen 750 Millionen jährlich kosten

Die Steuersenkungspläne der Kanzlerin treffen vor allem finanzschwache Kommunen

Daniel Rinkert

Dazu erklärt SPD-Bundestagskandidat Daniel Rinkert:

„Wenn Angela Merkel in trauter Harmonie mit Wolfgang Schäuble Steuersenkungen in Höhe von 15 Milliarden Euro ankündigt, sollte sie auch sagen, wem sie die Einnahmen wegnimmt: Den Städten und Gemeinden. Weiterlesen →

10 | 94««...9101112...203040...»»