Für eine menschenrechtskonforme Asyl- und Migrationspolitik

Rhein-Kreis Neuss auf dem Weg zum sicheren Hafen

Die Zahl der Geflüchteten und Schutzsuchenden hat sich laut dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Jahr für Jahr sterben Tausende auf der Flucht, viele von ihnen unmittelbar vor „Europas Haustür“ – im Mittelmeer. Angesichts dieser Entwicklung beantragen die Kreistagsfraktionen von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und SPD zur Sitzung des Kreistags am 30. Juni 2021, dass der Rhein-Kreis Neuss einen wichtigen Schritt hin zu einem „Sicheren Hafen“ für Geflüchtete und Schutzsuchende geht. Weiterlesen →

Online-Veranstaltung: „60 Minuten Zukunft – Wandel der Arbeitswelt“ am 10. Mai 2021 um 18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die letzten Monate haben viele selbstverständliche Prozesse in unserem Leben auf den Kopf gestellt. Ob die Fahrt zur Arbeit, die Familienfeier am Wochenende oder der Besuch bei guten Freund*innen, unsere Lebensweise hat sich durch die Pandemie stark gewandelt. Viele dieser Prozesse haben in unserer Arbeitswelt durch die fortschreitende Digitalisierung und Globalisierung schon längst begonnen.

In der ersten Ausgabe des neuen Online-Formats „60 Minuten Zukunft“ wird Daniel Rinkert, Bundestagskandidat für den Wahlkreis 108 (Dormagen, Grevenbroich, Neuss und Rommerskirchen) und Kreisvorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss, am 10. Mai um 18 Uhr mit spannenden Gästen über den Wandel der Arbeitswelt sprechen. Weiterlesen →

Hebammengeführte Kreißsäle im Rhein-Kreis Neuss

SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sehen in der Einrichtung von hebammengeführten Kreißsälen eine Verbesserung für Gebärende und Hebammen

SPD-Kreistagsabgeordnete Manuela Lachmann

Die Kreistagsfraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern gemeinsam die Einrichtung von hebammengeführten Kreißsälen in den Kliniken im Rhein-Kreis Neuss, die über eine Geburtenstation verfügen.

„Bei einem hebammengeführten Kreißsaal handelt es sich um einen Kreißsaal in einer Klinik, in welchem Hebammen eigenverantwortlich gesunde Schwangere vor, während und nach der Geburt ohne ärztliche Geburtshelfer betreuen“, erläutert Sabine Kühl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion. Weiterlesen →