Eine neue Sicherheitsordnung für Deutschland und Europa?

Vor genau drei Monaten hat der schreckliche und brutale Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine angefangen. Bis zum heutigen Tag kämpfen die Ukrainierinnen und Ukrainer aufopferungsvoll nicht nur für ihre Verteidigung gegen Russland, sondern kämpfen auch für eine Zukunft, welche von Demokratie, Freiheit und Bürgerrechte geprägt ist. (mehr …)

SPD drängt auf zügigen Bau der Umgehung B 477n – der droht sich weiter zu verschieben

Auf Einladung des Rommerskirchener SPD-Vorsitzenden Carsten Vierling-Lohöfer trafen sich jetzt die sozialdemokratische Landtagskandidatin Birgit Burdag sowie André Stinka, stellvertretender Fraktionschef der SPD im Landtag zu einem Ortstermin mit Bürgermeister Dr. Martin Mertens an der Feuerwache in Butzheim. Die liegt bekanntlich an der B 477, deren Umgehung inzwischen seit Jahrzehnten auf sich warten lässt. (mehr …)

Höherer Mindestlohn, stärkere Tarifbindungen und bessere Mitbestimmung

Parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese MdB zu Besuch beim SPD-Betriebsrätefrühstück in Neuss

Am frühen Mittwochmorgen lud der SPD-Kreisverband Rhein-Kreis Neuss zum ersten Mal seit der Pandemie wieder zum gemeinsamen Betriebsrätefrühstück mit Gewerkschaftler:innen aus dem Rhein-Kreis Neuss ein. Der besondere Anlass wurde zudem mit hochrangigem Besuch aus Berlin garniert: Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie SPD-Bundestagsabgeordnete, Kerstin Griese, war vor Ort und berichtete zugleich von der Arbeit aus Berlin. „Wir haben vor der Wahl die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro versprochen und sofort an der Umsetzung gearbeitet. Die SPD-geführte Bundesregierung hat mehr Respekt versprochen und hält ihre Versprechen, die Erhöhung kommt und wird vor allem Frauen besserstellen“, so Griese. (mehr …)