Besser Wohnen im Rhein-Kreis Neuss

„Niemand soll sich bei uns im Rhein-Kreis Neuss über steigende Mieten und fehlenden bezahlbaren Wohnraum sorgen. Deshalb müssen 5.000 bezahlbare Wohnungen gebaut werden. Nur damit beseitigen wir dieses Problem. Mein Anspruch ist es, Probleme nicht nur zu lindern, sondern zu lösen“

Andreas Behncke, SPD-Landratskandidat

Fehlender bezahlbarer Wohnraum und steigende Mieten sind vor allem in den letzten Jahren im Rhein-Kreis Neuss zu einem Problem geworden. SPD-Landratskandidat Andreas Behncke hat dieses Thema angepackt und will am Mittwoch, 27. März, ab 18 Uhr im Bürgerhaus Horrem (Knechtstedener Straße 18a, 41539 Dormagen) in einer Podiumsdiskussion mit kompetenten Gästen sowie Bürgerinnen und Bürgern darüber reden. Mit dabei sein werden der Landesvorsitzende der NRWSPD Sebastian Hartmann, der Direktor des Verbands der Wohnungswirtschaft Alexander Rychter, der NRW-Vorsitzender des Deutschen Mieterbundes Hans-Jochen Witzke sowie Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld. Weiterlesen →

Dormagen: Willi Becker als Vorsitzender der SPD Straberg-Gohr bestätigt

Bei ihrer letzten Versammlung bestätigten die SPD-Mitglieder des Ortsvereins Straberg-Gohr Willi Becker im Amt des Vorsitzenden. Ihm wird neben Swen Möser künftig auch Karsten Speckenbach als Stellvertreter zur Seite stehen, der neu in den Vorstand gewählt wurde. Erich Leitner nimmt weiterhin die Aufgaben als Kassierer wahr, Schriftführer bleibt Martin Bartelt. Dem geschäftsführenden Vorstand stehen nach wie vor Wolfgang Schlicht und Georg Winter als Beisitzer zur Seite, neu in diesem Amt ist Hans-Jörg Eckmeier. Weiterlesen →