Aktuelles aus der SPD Rhein-Kreis Neuss

 

Nicole Jockisch ist die neue Vorsitzende der ASF im Rhein-Kreis Neuss

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Rhein-Kreis Neuss hat am 28. Januar einen neuen Vorstand gewählt. Die Neusserin Nicole Jockisch wurde dabei zur neuen Vorsitzenden der SPD-Frauenorganisation auf Kreisebene gewählt. Ihr zur Seite stehen als stellvertretende Vorsitzende Cornelia Lampert–Voscht (Neuss) und Rifeta Musagic (Grevenbroich). Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzerinnen Hedi Müller, Marianne Kuntschik, Rosi Jost, Angelika Herten–Schmitz und Heidemarie Niegeloh. Weiterlesen →

SPD Grevenbroich diskutiert – Wie weiter ohne Kohle?

Das Thema „Strukturwandel“ wird seit Jahren heiß diskutiert. Nun hat die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ ihren Abschlussbericht vorgelegt, der deutliche Einschnitte beim Abbau unserer heimischen Braunkohle bedeutet. In einer Region, in der die Braunkohle ein wichtiger Wirtschaftsfaktor mit zahlreichen Beschäftigten ist, muss das Thema mit all den anstehenden Konsequenzen umfassend diskutiert werden. Die SPD im Rhein-Kreis Neuss, der SPD Stadtverband Grevenbroich und die SPD-Ratsfraktion laden daher zu einer Podiumsdiskussion am 20. Februar 2019 ab 19.30 Uhr in das Alte Schloss ein. Weiterlesen →

10 Jähriges Gedenken: Ulrike Apel-Haefs

* 31. Januar 1952 · † 9. Februar 2009

Vor zehn Jahren, im Alter von 57 Jahren, verstarb unsere geschätzte Genossin Ulrike Apel-Haefs. Als engagierte und geradlinige Demokratin, die über die Parteigrenzen hinweg geschätzt und geachtet wurde, war sie in vielfältige Weise politisch aktiv. So gehörte Sie von 1999 bis 2000 und seit 2005 bis zu ihrem Tod dem Landtag von Nordrhein-Westfalen an. Auch kommunalpolitisch gestaltete sie als Kreistagsabgeordnete, Vorsitzende der SPD Kreistagsfraktion und als 2. stellvertretende Landrätin viele Jahre das Geschehen im Rhein-Kreis Neuss. Dabei setzte sie vor allem Akzente in den Bereichen Kultur, Forschung und Wissenschaft.

Wir denken an sie mit großer Dankbarkeit und werden sie nicht vergessen!

Ulrike, du fehlst uns!

SPD-Infostand zum Thema „Öffentlicher Nahverkehr“

Der nächste Infostand der SPD Dormagen widmet sich dem Thema „Öffentlicher Nahverkehr in Dormagen“.

Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller lädt ein: „Nachdem die Jusos mit ihrer Kampagne „#umsteigen“ persönlich und in den sozialen Medien schon viele Anregungen erhalten haben, möchten wir Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, mit uns am Infostand direkt über ihre Erfahrungen mit dem öffentlichen Nahverkehr in Dormagen ins Gespräch zu kommen.“ Weiterlesen →

Linksbündig – Michael Roth, Staatsminister für Europa kommt nach Neuss

Im letzten Jahr startete die SPD im Rhein-Kreis Neuss eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Namen „Linksbündig“. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr u.a. mit dem Hamburger Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs, findet die Reihe nun ihre Fortsetzung. Michael Roth, Staatsminister für Europa kommt am 18.02.2019 um 18.00 Uhr in die Trafostation nach Neuss.

„Linksbündig ist ein Format, das Politik, Gesellschaft, Kultur und Musik in einem lockeren Format zusammenbringt“, erklärt Kreisvorsitzender Daniel Rinkert. Weiterlesen →