Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik: Stärkung von Gewerkschaften und Tarifverträgen anstreben

Die AfA im Rhein-Kreis Neuss lädt ein zum Informations- und Diskussionsabend

In Zeiten der Tarifflucht, Zerschlagung von Traditionsunternehmen und dem Wandel der Arbeitswelt wollen wir mit Ihnen einen Diskussionsabend mit dem Thema „Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik: Stärkung von Gewerkschaften und Tarifverträgen anstreben.“ gestalten. (mehr …)

SPD besucht Kawasaki Robotics in Neuss – Wie verändert die KI die Arbeitswelt?

Wie verändert die Digitalisierung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) das Wirtschaftsleben? Übernehmen Roboter die Jobs der Beschäftigten? Wie bereiten sich Firmen auf Wirtschaft 4.0 vor? Diese und weiteren Themen erörterte die SPD im Rhein-Kreis Neuss vor den Sommerferien bei dem Unternehmen Kawasaki Robotics in Neuss. Kawasaki Robotics ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet bei der Herstellung und Forschung von Robotern für die Industrie. (mehr …)

Forschungszentrum für Batterie muss in den Rhein-Kreis Neuss

Die Bundesregierung will in der Batterietechnologie im internationalen Wettbewerb aufholen und kurbelt die Forschung mit 500 Millionen Euro an. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat sich für Münster als Standort ausgesprochen.

Die Entscheidung für diesen Standort betrachtet die SPD im Rhein-Kreis Neuss sehr kritisch. „Für die erfolgreiche Gestaltung des Strukturwandels wäre es ein wichtiges Zeichen der Bundesforschungsministerin gewesen, sich für den Rhein-Kreis Neuss stark zu machen“, erklärt Rainer Thiel, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag. Schon bis zum Jahr 2022 werden erhebliche Kapazitäten bei der Braunkohleverstromung stillgelegt. Dies führt nach ersten Berechnungen der Agentur für Arbeit zu Verlusten von bis zu 8.000 Arbeitsplätzen. (mehr …)