Aktuelles aus der SPD Rhein-Kreis Neuss

 

Sozialverband VdK Ortsverband Dormagen besucht auf Einladung von Rainer Thiel, MdL den Landtag NRW

Jetzt besuchte auf Einladung des Landtagsabgeordneten Rainer Thiel der VdK Ortsverband Dormagen den Landtag Nordrhein-Westfalen.

Sozialverband VdK Ortsverband Dormagen zusammen mit Rainer Thiel MdL

Sozialverband VdK Ortsverband Dormagen zusammen mit Rainer Thiel MdL

Rund 50 Dormagenerinnen und Dormagener nahmen zuerst an einer allgemeinen Einführung durch das Landtagsgebäude teil. Im Anschluss trafen sich die Verbandsmitglieder mit dem Landtagsabgeordneten für Grevenbroich, Dormagen und Rommerskirchen, Rainer Thiel, um über verschiedenste politische Themen rund um Dormagen und NRW zu diskutieren. Weiterlesen →

Reiner Breuer: „Rot-Grün stärkt lokale Initiativen für Stadtentwicklung“

Reiner Breuer MdL

Reiner Breuer MdL

Die Fraktionen von SPD und Grünen im nordrhein-westfälischen Landtag wollen privat-öffentliches Engagement für die Stadtentwicklung stärken. Dabei geht es um die Immobilien- und Standortgemeinschaften (ISG), die um weitere Aufgabenbereiche, wie Wohnquartiere und Gewerbegebiete ergänzt werden sollen. Reiner Breuer, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für den Bereich der Stadtentwicklungspolitik, begrüßt die Fortentwicklung des Gesetzes, die in der Expertenanhörung überwiegend positives Echo fand und deshalb von den Regierungsfraktionen abschließend auf den Weg gebracht wurde. Weiterlesen →

Der Grevenbroich-Dialog: „Kein Kind zurücklassen – Prävention durch Kooperation“

spd-grevenbroich

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen!

Am Beispiel des Dormagener Modells wird gezeigt, wie durch ein bereichsübergreifendes Konzept und eine engmaschige Vernetzung und Zusammenarbeit aller mit Kindern und Familien befassten Institutionen, Einzelpersonen und Verwaltungsgremien, zukunftsweisend Präventivarbeit geleistet werden kann. Dies führt zum Schutz und Wohl unserer Familien und Kindern und entlastet den Haushalt bei den Kosten für die Hilfen zur Erziehung. Auch Grevenbroich muss Weiterlesen →

Norbert Meesters/Thomas Eiskirch: „Das Moratorium in NRW gilt!“

nrwspd-fraktion-logo

Zur aktuellen Diskussion um die Fracking-Vorschläge des CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Wittke erklären Norbert Meesters, umweltpolitischer Sprecher, und Thomas Eiskirch, energiepolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im NRW-Landtag:

„Es gilt der Erlass der nordrhein-westfälischen Landesregierung, derzeit keine Fracking-Maßnahmen zu genehmigen. Die verschiedenen Gutachten zum Thema haben deutlich aufgezeigt, Weiterlesen →