Aktuelles aus der SPD Rhein-Kreis Neuss

 

Rainer Thiel und Martin Mertens: Mehr Mittel für U3-Ausbau im Rhein-Kreis Neuss

Rainer Thiel und Martin Mertens: Mehr Mittel für U3-Ausbau im Rhein-Kreis Neuss

Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Kreistagsfraktion, Rainer Thiel MdL, freut sich über Unterstützung der Landesregierung für Familien, Kinder und Kommunen im Rhein-Kreis Neuss: „Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen können sich auf die Unterstützung der rot-grünen Koalition im Landtag beim Ausbau der Kinderbetreuung verlassen. Es gibt mehr Geld für den Ausbau der U3-Plätze.“ Weiterlesen →

Hannelore Kraft kommt nach Zons!

NRW’s Ministerpräsidentin unterstützt Rainer Thiel

Hannelore Kraft

Hannelore Kraft

Am 1. Mai um 15.30 Uhr wird Hannelore Kraft in Zons erwartet. Der Treffpunkt ist am Eingang der historischen Altstadt. Es folgt ein Rundgang durch den mittelalterlichen Stadtkern.
Begleitet wird Hannelore Kraft vom Landtagskandidaten Rainer Thiel, dem Kreisvorsitzenden Klaus Krützen sowie der Dormagener Stadtverbandsvorsitzenden Regina Nawrot. Dabei sein werden auch der Grevenbroicher Stadtverbandsvorsitzende Daniel Rinkert und der Rommerskirchener Fraktionsvorsitzende Martin Mertens.

„Ich möchte den Wahlkreis Dormagen-Grevenbroich-Rommerskirchen direkt gewinnen, da ist natürlich der Besuch von Hannelore Kraft eine große Hilfe“, freut sich Rainer Thiel über die prominente Wahlkampfunterstützung.
„Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern direkt begegnen und sie in Gesprächen von unseren Argumenten überzeugen!“ Weiterlesen →

SPD im Kreis startet für den 13. Mai 2012

SPD-Vorstand empfiehlt Landtagskandidaten

Der Vorstand der Kreis-SPD hat in einer Sondersitzung erste Entscheidungen zur Neuwahl des nordrhein-westfälischen Landtages getroffen. Für die drei Wahlkreise im Rhein-Kreis Neuss wurden Reiner Breuer, Nicole Niederdellmann-Siemes und Rainer Thiel zur Nominierung empfohlen.

Die letzte Entscheidung aber, wer als Kandidatin und Kandidat antreten wird, hat die Wahlkreiskonferenz am 28. März. Dann wählen 150 SPD-Delegierte die drei Wahlkreis-Kandidaten und -Kandidatinnen. „Ab dann startet unser Wahlkampf für die drei, für Hannelore Kraft und für ein rot-grünes NRW“, so der Kreis-SPD-Vorsitzende Klaus Krützen. „Wir haben nun alle Vorbereitungen in diesem für alle anstrengend schnellen Verfahren zügig auf den Weg gebracht und sind optimistisch, nach dem 13. Mai 2012 klare Verhältnisse in NRW schaffen zu können.“

ZUKUNFTswerkstatt mit 70 TeilnehmerInnen und Arbeitsaufträgen für die kommenden Monate

SPD-Kreisvorsitzender Klaus Krützen

SPD-Kreisvorsitzender Klaus Krützen

„Wir haben viel erarbeitet und uns viel vorgenommen“, so das Fazit von Klaus Krützen, SPD-Vorsitzender im Rhein-Kreis Neuss nach der ganztägigen „ZUKUNFTswerkstatt“ der Partei im Grevenbroicher Schloss. Die Werkstatt erfüllte einen Auftrag des Parteitages im vergangenen Sommer, der den Beschluss „Zukunftsperspektiven für den Kreis“ gefasst hatte. Nun investierten rund 70 SPD-Mitglieder und erfreulicherweise auch einige Nicht-Mitglieder in drei Foren einen ganzen Samstag für die zukünftige Arbeit der SPD im Rhein-Kreis und die ortsbezogenen Anforderungen an die Politik. Weiterlesen →