Eine Chance für die gesamte Region

Vom S-Bahn Knotenpunkt Grevenbroich würde der gesamte Rhein-Kreis Neuss profitieren

Im Rahmen eines von der SPD Rommerskirchen veranstalteten Themenabends stellten die Landtagsabgeordneten Rainer Thiel und Guido van den Berg gemeinsam mit dem Rommerskirchener SPD-Fraktionsvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Martin Mertens die verkehrspolitischen Chancen des Rhein-Kreis Neuss dar. Zentrale Diskussionspunkte waren die möglichen Linien S6 und S12, die über einen Knotenpunkt Grevenbroich die Anbindungen nach Düsseldorf, Köln und Mönchengladbach attraktiver und zuverlässiger gestalten würden.

Stehen für einen starken öffentlichen Nahverkehr: Martin Mertens, Guido van den Berg und Rainer Thiel (v.l.n.r.)

Stehen für einen starken öffentlichen
Nahverkehr: Martin Mertens,
Guido van den Berg und Rainer Thiel (v.l.n.r.)

In seinem Eingangsstatement warb Thiel dafür das Thema Infrastruktur wieder politisch vorrangig zu positionieren. „Die Infrastruktur ist seit ihrem Aufbau in den 60er und 70er Jahren vernachlässigt worden und nicht mehr zeitgemäß. Im Ergebnis liegt nun ein bundesweiter Investitionsstau in Höhe von sieben Milliarden Euro vor.“

Im Rhein-Kreis Neuss sieht er dabei großes Potenzial: Ein Ausbau der Infrastruktur, gerade im Bereich des Öffentlichen Nahverkehrs, würde laut Thiel den Kreis stärken und seine Attraktivität für neue Bürgerinnen und Bürger erhöhen, die sich in der Region Köln / Düsseldorf ansiedeln möchten. Gute Anbindungen vom Wohn- zum Arbeitsort sind dafür grundlegende Voraussetzung. Weiterlesen →

Jubiläum hoch drei mit Hannelore Kraft in Zons

Hannelore Kraft © DORMAGO.de

Hannelore Kraft © DORMAGO.de

Mehr als 500 Mitglieder, Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens und Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der SPD gefolgt. Denn gleich drei Jubiläen der Partei gab es im Rhein-Kreis Neuss zu feiern: 150 Jahre Sozialdemokratische Partei Deutschlands, 100 Ortsverein Zons und 50 Jahre Jusos Dormagen. Rainer Thiel, MdL, war es gelungen, Hannelore Kraft auf die Feilichtbühne in Zons zu holen. So war es an ihm die Feier zu eröffnen. Weitere Redner waren Andreas Behncke, Ortsvereinsvorsitzender in Zons, Klaus Krützen, Bundestagskandidat, Erik Lierenfeld und Andreas Böckamp für die Jusos. Bei strahlendem Sonnenwetter sprach die Ministerpäsidentin zu den Anwesenden. Danach nutzten bei einem Rundgang viele die Gelegenheit zum Foto und einem kurzen Gespräch.

Woche der Infrastruktur im Rhein-Kreis Neuss

Eine gut ausgebaute Infrastruktur ist die Lebensader unserer Wirtschaft.

Kein Bundesland ist so vom Funktionieren der verkehrlichen Infrastruktur abhängig, wie Nordrhein-Westfalen. Insbesondere dann, wenn der Verkehr gestört ist, merken wir, wie notwendig eine gut ausgebaute, funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist. Mobilität hat für die Bürgerinnen und Bürger eine besondere Bedeutung. Deshalb veranstaltet die NRW SPD vom 02.-07. Mai 2013 eine „Woche der Infrastruktur“. Weiterlesen →

Entwicklung des Silberseegeländes

Einladung

logo-spd-dormagen

Die SPD lädt zu einer offenen Fraktionssitzung am Dienstag, den 7. Mai 2013 um 19:30 Uhr in das Johanneshaus in Delrath (Johannesstr. 73, 41542 Dormagen).

Themenschwerpunkt:

Die Entwicklung des Silberseegeländes und die damit verbundenen infrastrukturellen Maßnahmen

Als Referenten und Gäste stehen Politiker und Fachleute für Informationen und Gespräche zur Verfügung: Weiterlesen →

Bahnverkehr im Jahr 2025

Einladung

(v.l.n.r.) Horst Fischer, Albert Glöckner, Rainer Thiel und Harald Holler am Bahnhof Rommerskirchen

(v.l.n.r.) Horst Fischer, Albert Glöckner,
Rainer Thiel und Harald Holler
am Bahnhof Rommerskirchen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

wir laden herzlich ein:

Bahnverkehr im Jahr 2025

Verkehrspolitischer Themenabend zum Ausbau des Bahnknotenpunkts Köln und den Chancen für den ÖPNV in Rommerskirchen, Grevenbroich, Pulheim und Bergheim
Weiterlesen →