„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

Haushaltsrede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Udo Bartsch

Es gilt das gesprochene Wort

Am 24. Februar 2022 hat eine andere Zeit begonnen, alte Gewissheiten sind dahin und wir müssen uns in vielen Bereichen von Hoffnungen, Illusionen und politischen Prinzipien verabschieden.

Sehr geehrter Herr Landrat,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren der Kreisverwaltung,
meine Damen und Herren,

am 24. Februar wurde eine Zeitenwende in der Geschichte Europas markiert. Der russische Präsident hat einen Angriffskrieg gegen die Ukrainerinnen und Ukrainer vom Zaun gebrochen und stellt damit Freiheit und Demokratie, nicht nur in der Ukraine, in Frage. Der Frieden in Europa ist Geschichte. (mehr …)

SPD legt Schwerpunkt auf Klimaschutz und Arbeitsplätze. Energiepolitische Frage im Revier wegen des Angriffs auf die Ukraine neu gestellt!

Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion am 4. und 5. März 2022

Am 4. und 5. März 2022 fand die Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss statt. Den Themenschwerpunkt bildete der Kreishaushalt 2022 und die damit verbundenen und geplanten Initiativen der rot-grünen Kooperation im Kreistag. (mehr …)

„Präventive Hausbesuche“ ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter

SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern die Ausarbeitung eines Konzeptes für „Präventive Hausbesuche“ bei Senior*innen über 75 Jahren im Rhein-Kreis Neuss

Bis ins hohe Alter ein eigenständiges Leben im gewohnten Umfeld und in den eigenen vier Wänden führen, dürfte ein Wunsch vieler Menschen sein. Das Konzept der „Präventiven Hausbesuche“ kann dies ermöglichen. Ein solches soll der Rhein-Kreis Neuss erarbeiten und für 2023 ein Modellprojekt planen. Das beantragen die Kreistagsfraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Soziales und Wohnen am 30. November 2021. (mehr …)