Rainer Thiel MdL: Drei NRW-Minister für Verkehr, Wirtschaft und Bildung besuchten Grevenbroich-Neurath

Neue S-Bahn und RRX-Halt im Rhein-Kreis Neuss

Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion besuchten die Gelsenkirchener Zentrale des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR)

Wann geht die S-Bahn zwischen Mönchengladbach und Köln über Jüchen, Grevenbroich und Rommerskirchen an den Start, wie stehen die Chancen einer Umwandlung der RB38 „Erft-Bahn“ zur S-Bahn und kann der Rhein-Kreis Neuss vom Rhein-Ruhr Express (RRX) profitieren? Mit diesen und zahlreichen weiteren Fragen besuchten jetzt die VerkehrspolitikerInnen der SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Kreis Neuss den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr in Gelsenkirchen. (mehr …)

Treffen von Arbeitnehmervertretern aus dem Rhein-Kreis Neuss mit Verantwortlichen und Betriebsräten des Flughafens Düsseldorf

AfA-Betriebsrätefrühstück am Düsseldorfer Flughafen

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD im Rhein-Kreis Neuss hatten Betriebs- und Personalräte sowie Gewerkschaftsvertreter aus dem Rhein-Kreis Neuss die Möglichkeit, mit führenden Vertretern des Flughafens Düsseldorf (u.a. Arbeitsdirektor Michael Hannè und dem Leiter der politischen Umlandkommunikation Fabian Zachel) sowie den sozialdemokratischen Landtags-und Bundestagskandidaten ins Gespräch zu kommen. (mehr …)

„Was ist Gerechtigkeit? Bezahlbarer Wohnraum in lebenswerten Quartieren“

Nicole Niederdellmann-Siemes lädt ein

Jochen Ott kommt nach Korschenbroich!

Wir freuen uns, dass mit Jochen Ott ein ausgewiesener Experte der Landespolitik zu uns kommt.

Jochen Ott ist stv. Landesvorsitzender und stv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen. Dort ist er verantwortlich für die Themen Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr. Er wird mit uns diskutieren, wie wir es schaffen weiteren notwendigen bezahlbaren Wohnraum in unseren Städten zu bauen und welche Unterstützungen uns das Land NRW dabei zukommen lassen kann. (mehr …)

„Rommerskirchen soll in den kommenden Jahren S-Bahn-Haltepunkt werden!“

(v.l.n.r.) Dr. Martin Mertens, Dierk Timm und Rainer Thiel MdL

„Rommerskirchen soll in den kommenden Jahren S-Bahn-Haltepunkt werden!“ Dieses Ziel verfolgt Rommerskirchens Bürgermeister Dr. Martin Mertens schon seit drei Jahren mit großem Nachdruck. Auf dem Weg zur Umsetzung hat der Bürgermeister der Gillbach-Gemeinde jetzt Rückenwind durch eine Machbarkeitsstudie des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland (NVR) erhalten, die der Verbindung zwischen Köln und Mönchengladbach ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis für einen S-Bahn-Ausbau bescheinigt hat.

Um die weitere Vorgehensweise zu besprechen, lud der Bürgermeister nun den Landtagsabgeordneten Rainer Thiel und den Verkehrsexperten des NVR, Dierk Timm, zum Abstimmungsgespräch ein. (mehr …)

Antrag: Kreisumlage soll um 2,49% sinken

SPD fordert Entlastung der Städte und Gemeinden um 27,1 Mio. Euro

Klausurtagung der SPD Kreistagsfraktion

Auf ihrer Klausurtagung in Swisttal am vergangenen Wochenende diskutierten die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Kreis Neuss u.a. über die Bereiche Finanzen, Metropolregion Rheinland, Kreis-Krankenhäuser, Digitalisierung, Kriminalität im Kreisgebiet, Schulsozialarbeit und Kreiswohnungsbaugesellschaft. Als Gesprächpartner wurden hierzu Gisela Walsken, Regierungspräsidentin im Regierungsbezirk Köln, Sigurd Rüsken, Geschäftsführer Rhein-Kreis Neuss Kliniken, VertreterInnen der Komba Gewerkschaft, sowie Bijan Djir-Sarai, Technik Dezernent im Rhein-Kreis Neuss, eingeladen.

Während ihrer Beratungen kamen die Genossinnen und Genossen zu den folgenden Ergebnissen: (mehr …)

1 | 101234...10...»»