Podiumsdiskussion: Mobilität in Meerbusch

Meerbusch liegt inmitten des rheinischen Ballungszentrums. Wir wissen um den Wert von Mobilität, kennen aber auch ihren Preis: Lärm, Abgase und Staus.

Die Mobilität der Zukunft muss umwelt- und sozialverträglich sein und sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Unsere Aufgabe ist es, Mobilität für die Zukunft neu zu denken. (mehr …)

Bessere Anbindung an den Nahverkehr ist zentral für einen gelingenden Strukturwandel

Unsere Idee eines S-Bahn-Knotenpunktes in Grevenbroich

Rund 4.400 Grevenbroicher/-innen pendeln täglich jeweils nach Neuss und Düsseldorf. Etwa 1.500 sind jeden Tag nach Mönchengladbach oder Köln unterwegs. Die Schlossstadt liegt zwischen diesen Städten, inmitten der Metropolregion Rheinland, doch ist die Region in puncto Nahverkehr unzureichend angebunden. Das möchten wir Sozialdemokraten/-innen ändern und haben eine klare Vorstellung davon, wie unser Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Rhein-Kreis Neuss in Zukunft aussehen soll: (mehr …)

„Das bessere Morgen“

Einladung zur Sommertour der NRWSPD

Sebastian Hartmann

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Juni letzten Jahres bin ich Vorsitzender der nordrhein-westfälischen SPD. Gemeinsam haben wir uns mit einem jungen und motivierten Team auf den Weg gemacht, die SPD in NRW wieder nach vorn zu bringen. Wir sind angetreten mit dem Versprechen, reale Probleme von realen Menschen zu lösen. Wir wollen den digitalen Wandel zum sozialen Fortschritt für alle machen, unsere sozialdemokratischen Zukunftsversprechen erneuern und setzen uns für eine neue, klimafreundliche Energie ein, die für Verbraucherinnen und Verbraucher und die Industrie bezahlbar ist. (mehr …)

S-Bahn Knotenpunkt muss kommen!

Gemeinsame Pressemitteilung der SPD Düsseldorf und der SPD im Rhein-Kreis Neuss

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Bahn AG haben heute fünf Projekte zur Beschleunigung von besseren Bahnanbindungen im Rheinischen Revier vorgestellt. Die Sozialdemokraten aus Düsseldorf und dem Rhein-Kreis Neuss begrüßen die Initiative grundsätzlich. „Die Landesregierung greift eine wichtige Forderung der SPD zur erfolgreichen Gestaltung des Strukturwandels endlich auf“, erklärt Andreas Rimkus, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der SPD in Düsseldorf. Maßnahmen, wie die Verlängerung der geplanten S-Bahnlinie S6 im Abschnitt Köln – Rommerskichen – Jüchen – Mönchengladbach stoßen daher auch auf Zustimmung bei der SPD. (mehr …)

Bus und Bahn muss für alle günstiger werden

SPD-Kreistagsfraktion unterstützt den Vorstoß der NRWSPD-Landtagsfraktion

Ein attraktiver Öffentlicher Nahverkehr schafft nicht nur Mobilität für alle Menschen, sondern ist als Teil der Verkehrswende ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Nach diesem Credo handelnd, setzt sich die SPD-Kreistagsfraktion für einen besseren ÖPNV im gesamten Kreisgebiet ein – jüngst mit dem im Kreistag beschlossenen Antrag für eine Machbarkeitsstudie zur Einrichtung einer S-Bahn zwischen Grevenbroich und Düsseldorf. (mehr …)