Bessere Anbindung an den Nahverkehr ist zentral für einen gelingenden Strukturwandel

Unsere Idee eines S-Bahn-Knotenpunktes in Grevenbroich

Rund 4.400 Grevenbroicher/-innen pendeln täglich jeweils nach Neuss und Düsseldorf. Etwa 1.500 sind jeden Tag nach Mönchengladbach oder Köln unterwegs. Die Schlossstadt liegt zwischen diesen Städten, inmitten der Metropolregion Rheinland, doch ist die Region in puncto Nahverkehr unzureichend angebunden. Das möchten wir Sozialdemokraten/-innen ändern und haben eine klare Vorstellung davon, wie unser Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Rhein-Kreis Neuss in Zukunft aussehen soll: (mehr …)

SPD besucht Kawasaki Robotics in Neuss – Wie verändert die KI die Arbeitswelt?

Wie verändert die Digitalisierung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) das Wirtschaftsleben? Übernehmen Roboter die Jobs der Beschäftigten? Wie bereiten sich Firmen auf Wirtschaft 4.0 vor? Diese und weiteren Themen erörterte die SPD im Rhein-Kreis Neuss vor den Sommerferien bei dem Unternehmen Kawasaki Robotics in Neuss. Kawasaki Robotics ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet bei der Herstellung und Forschung von Robotern für die Industrie. (mehr …)

Fusion der Rhein-Kreis Neuss Kliniken mit dem Lukas-Krankenhaus

Zur Pressekonferenz von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Bürgermeister Reiner Breuer erklären die Unterzeichnenden:

„Die Beteiligung der Städte Dormagen und Grevenbroich an der Fusion der Rhein-Kreis Neuss Kliniken mit dem Lukas-Krankenhaus in Neuss ist weiterhin ein erstrebenswertes Ziel. Es geht dabei darum, die Interessen der verschiedenen Kommunen zusammenzubringen, und auch die der Menschen, die dort leben und in den Krankenhäusern arbeiten. Für diese sind die Städte direkter Ansprechpartner. Wenn das Essen im Krankenhaus nicht schmeckt, dann schreiben die Betroffenen den Mitgliedern des Rates oder dem Bürgermeister einen Beschwerdebrief, nicht an andere Stellen. (mehr …)

SPD Neuss: Info-Abend zum Thema „Insektensterben“

Die Neusser SPD lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einem Info-Abend zum Thema „Insektensterben“. Dieser findet statt am

Der Nabu-Landesvorsitzende Josef Tumbrinck wird in das Thema einführen. Außerdem wird der SPD-Landtagsabgeordnete André Stinka die Initiativen der SPD-Landtagsfraktion NRW erläutern. Zunächst wird der ansässige Imker Axel Grünewald einen Einblick in seinen Bienenstock gewähren. Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Ziege, dem umweltpolitischen Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Neuss.

„SPD im Dialog“ am 13. Juni 2018 mit DGB und IHK

Mit der Veranstaltungsreihe „SPD im Dialog“ will die SPD Neuss mit den Neusser Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch über politische Themen kommen. Zum Start wird die aktuelle Diskussion über den neuen Flächennutzungsplan und mögliche neue Gewerbeflächen aufgegriffen. Die SPD lädt zu einer Diskussion zwischen Bürgermeister Reiner Breuer, dem DGB-Vorsitzenden Udo Fischer und dem IHK-Geschäftsführer Jürgen Steinmetz ein.

  • Wann? 13. Juni 2018 um 18 Uhr
  • Wo? In den Räumen der IHK Neuss (Friedrichstraße 40, 41460 Neuss)