Saskia Esken und Nobert Walter-Borjans kommen nach Neuss

Open-Air-Talk mit Reiner Breuer und Andreas Behncke auf dem Marktplatz

Thomas Imo / photothek.de

Die beiden SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind nächste Woche zu Gast in Neuss. Den beiden Vorsitzenden ist es ein großes Anliegen, die SPD im Rhein-Kreis Neuss und u.a. Bürgermeister Reiner Breuer sowie den SPD-Landratskandidaten Andreas Behncke im Wahlkampf zu unterstützen.

Bei einem ganz besonderen Infostand sprechen sie mit Bürgermeister Reiner Breuer und dem SPD-Landratskandidaten Andreas Behncke darüber, was die Bundespolitik für Neuss und auch den Rhein-Kreis tun kann. Zu dem Open-Air-Talk sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Er findet statt am 2. September 2020, um 10.30 Uhr auf dem Neusser Marktplatz. Dort wird Andreas Behncke seinen modernen Aktions-Infostand in Form eines großen aufblasbaren Hauses aufbauen. (mehr …)

Unzumutbare Einschränkungen im Bahnverkehr

„Ohne Vorankündigungen wird auf wichtigen Strecken der Nahverkehr reduziert oder sogar eingestellt“, kritisiert Horst Fischer, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss, der vor allem Linien im Blick hat, die durch das Kreisgebiet verkehren: (mehr …)

Nächste Hürde genommen: S-Bahn-Projekt vor Aufnahme in das Strukturstärkungsgesetz

Mehrfach sind Grevenbroichs Bürgermeister Klaus Krützen und der Vorsitzende der SPD im Rhein-Kreis Neuss, Daniel Rinkert, in Berlin vorstellig geworden und haben dort und über andere Kanäle für die Aufnahme der Revier-S-Bahn in das Strukturstärkungsgesetz geworben, mit dem auch die Auswirkungen des vorgezogenen Ausstiegs aus der Kohleverstromung aufgefangen werden sollen. Mit Udo Schiefner MdB, Mitglied im Verkehrsausschuss und Betreuungsabgeordneter der SPD für Grevenbroich, hatten sie dort einen wichtigen Verbündeten. (mehr …)