Zum Ausgang der Europawahl erklärt Kreisvorsitzender Daniel Rinkert

SPD-Kreisvorsitzender Daniel Rinkert

„Wir freuen uns, dass unsere Europaabgeordnete Petra Kammerevert auch weiterhin unsere Region im Europaparlament vertreten wird.

Das Ergebnis für die SPD ist eine dramatische Niederlage. Europawahlen sind immer auch nationale Wahlen. Erneut haben die Regierungsparteien SPD und CDU/CSU viele Stimmen verloren. Das Ergebnis heute und die Ergebnisse der letzten Zeit zeigen deutlich, dass wir es nicht schaffen, uns in der Regierung zu erneuern. Die Zusammenarbeit von SPD und CDU/CSU schwächen die Demokratie und stärken die Rechtsnationalisten. Daher müssen wir mit CDU/CSU nun verantwortungsvoll Wege finden, die Große Koalition zu beenden. Die Menschen wollen diese Regierung nicht mehr. Sie wollen aber wieder eine starke Sozialdemokratie. Das haben wir immer wieder im Wahlkampf gehört. (mehr …)

SPD Dormagen feiert 100-Jähriges mit Familienfest

100 Jahre SPD Ortsverein Dormagen – ein ganz besonderes Jubiläum und natürlich ein Grund zum Feiern. Und genau dies will die „alte Dame SPD“ am Samstag, 25. Mai, von 13 bis 17 Uhr auf dem Platz vor dem Historischen Rathaus tun. „Normalerweise werden solche großartigen Jubiläen fast nur mit den Erwachsenen gefeiert“, so Ortsvereinsvorsitzende Jenny Gnade. „Aber wir wollen es ein bisschen anders machen und neben dem offiziellen Festakt einen fröhlichen Nachmittag mit kleinen und großen Gästen mitten in der Stadt verbringen.“ Gemeinsam mit Carsten Müller und Sonja Kockartz-Müller hat sie deshalb ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie organisiert. (mehr …)

SPD-Europaabgeordnete in Rommerskirchen

Petra Kammerevert © Susie Knoll

Am Mittwoch, den 8. Mai 2019, stellt sich unsere SPD Europaabgeordnete Petra Kammerevert allen Rommerskirchener Bürgerinnen und Bürgern im Dom Eck in Rommerskirchen (Venloer Straße 71) ab 18.30 Uhr gerne zu europapolitischen Fragen zur Verfügung; angefangen vom Brexit, der Griechenlandkrise, dem Euro, der Zukunft der gesamten EU sowie vielen anderen Fragen, die die Menschen in Rommerskirchen berühren, will die Europaabgeordnete allen Anwesenden Rede und Antwort stehen. (mehr …)

Town-Hall-Meeting mit Martin Schulz

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bei der diesjährigen Europawahl geht es um die „Seele Europas“: Möchten wir weiterhin in einem Europa der Vielfalt leben? Oder überlassen wir Europa Rechtspopulisten wie Gauland, Salvini und Orban? Nur eine starke Europäische Union ist der Garant für eine Zukunft in Frieden, Sicherheit und Wohlstand. Als SPD kämpfen wir mit unseren Spitzenkandidaten Katarina Barley und Udo Bullmann für ein soziales und demokratisches Europa. (mehr …)

SPD Stadtverband Dormagen geht mit erneuertem Vorstandsteam in den Wahlkampf

v.l.n.r: Ruben Gnade, Max Schreier, Uwe Schunder, Thomas Schmitz, Katja Creutzmann, Mathias Junggeburth, Susanne Uhlman, Laurenz Tiegelkamp, fehlend: Gerrit Burdag

Alle zwei Jahre wird der Vorstand des SPD Stadtverbands (Zusammenschluss aller SPD Ortsvereine) neu gewählt. Bei den gestern anstehenden Wahlen wurde Carsten Müller mit den Stimmen aller Anwesenden im Amt bestätigt. Müller: „Ich freue mich über das einstimmige Votum der Mitglieder, das die Zufriedenheit mit der geleisteten Arbeit des Stadtverbandsvorstands ausdrückt.“

Auch die beiden bisherigen Stellvertreter Susanne Uhlman und Ruben Gnade sowie Schatzmeister Uwe Schunder wurden ohne Gegenstimmen wieder gewählt. Neu im Amt ist Max Schreier, der zum Schriftführer gewählt wurde. Dieses Amt bekleidet er auch im Vorstand der Dormagener Jusos. (mehr …)