Wechsel in der SPD-Kreistagsfraktion

SPD-Kreistagsmitglied Manuela Lachmann legt ihr Mandat nieder. Für sie kommt Horst Fischer zurück in den Kreistag.

In der Sitzung des Kreistages am 22. Juni wird es ein neues aber bekanntes Gesicht in den Reihen der SPD-Fraktion geben. Horst Fischer rückt bis zur nächsten Kommunalwahl in den Kreistag auf. Er nimmt den Platz von Manuela Lachmann ein, die ihr Mandat niedergelegt hat. (mehr …)

Höherer Mindestlohn, stärkere Tarifbindungen und bessere Mitbestimmung

Parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese MdB zu Besuch beim SPD-Betriebsrätefrühstück in Neuss

Am frühen Mittwochmorgen lud der SPD-Kreisverband Rhein-Kreis Neuss zum ersten Mal seit der Pandemie wieder zum gemeinsamen Betriebsrätefrühstück mit Gewerkschaftler:innen aus dem Rhein-Kreis Neuss ein. Der besondere Anlass wurde zudem mit hochrangigem Besuch aus Berlin garniert: Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie SPD-Bundestagsabgeordnete, Kerstin Griese, war vor Ort und berichtete zugleich von der Arbeit aus Berlin. „Wir haben vor der Wahl die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro versprochen und sofort an der Umsetzung gearbeitet. Die SPD-geführte Bundesregierung hat mehr Respekt versprochen und hält ihre Versprechen, die Erhöhung kommt und wird vor allem Frauen besserstellen“, so Griese. (mehr …)

Rheinland Klinikum: „Alle drei Krankenhäuser bleiben in der Trägerschaft von der Stadt Neuss und dem Rhein-Kreis Neuss erhalten“

Zu den Beschlüssen im Aufsichtsrat des Rheinland Klinikums erklären Udo Bartsch, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und Daniel Rinkert, Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss sowie Aufsichtsratsmitglied: (mehr …)