SPD im Rhein-Kreis Neuss beginnt ihre Dialogreihe

(v.l.n.r.) Daniel Rinkert, Georg Staniek und Udo Schiefner

(v.l.n.r.) Daniel Rinkert, Georg Staniek und Udo Schiefner

Kreisvorsitzender Daniel Rinkert besuchte gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner die Firma Intersnack in Grevenbroich. Dies war der erste Termin im Rahmen der initiierten Dialogreihe mit Betriebsräten, Gewerkschaften, Unternehmen und Institutionen. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Betriebsrates Georg Staniek wurde über die aktuelle Situation im Unternehmen im Allgemeinen und am Standort Grevenbroich gesprochen.

Intersnack mit 300 Mitarbeitern gehört neben RWE Power und Hydro zu den größten Arbeitgebern in der Stadt. Chips; Ringli und anderes Knabbergebäck werden produziert und verarbeitet. Die Qualität der Produkte und der Ablauf der Produktion werden durch regelmäßige Qualitätsuntersuchungen geprüft. (mehr …)

SPD im Rhein-Kreis Neuss legt Fahrplan für die Jahre 2016 und 2017 fest!

Erste Klausurtagung des neuen KV-Vorstandes der SPD Rhein-Kreis Neuss.

Erste Klausurtagung des neuen KV-Vorstandes der SPD Rhein-Kreis Neuss.

Zur ersten Klausurtagung traf sich am vergangenen Wochenende der neue Vorstand der SPD im Rhein-Kreis Neuss. Unter der Leitung des Vorsitzenden Daniel Rinkert wurde ein Arbeitsprogramm für die nächsten beiden Jahre beschlossen. Zudem wurde ein Fahrplan für die Aufstellung der Landtags- und Bundestagskandidaten erarbeitet.

Drei Arbeitsgruppen wurden gegründet, um die gesteckten Ziele umzusetzen. Unter der Leitung vom Stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Behncke, werden sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe mit der internen Organisation und die Struktur der SPD befassen. (mehr …)

„Klimaschutzplan ist Motor für Fortschritt und Beschäftigung“

Rainer Thiel im Plenum des Landtages NRW

Rainer Thiel im Plenum des Landtages NRW

Der Landtag NRW hat heute den Klimaschutzplan NRW verabschiedet. Dazu erklärt Rainer Thiel, klimapolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

„Mit der Verabschiedung des Klimaschutzplans hat der Landtag das Land Nordrhein-Westfalen vorbildlich beim Thema Klimaschutz aufgestellt. Die zahlreichen Maßnahmen nutzen wir für Innovation und Beschäftigung. Wir verstehen Klimaschutz als Fortschrittsmotor. Die Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen bereits heute zu erheblichen CO2-Einsparungen bei. Der verabschiedete Klimaschutzplan wird diese Chancen weiter nutzen und stärken. (mehr …)