Antrag: Kreisumlage soll um 2,49% sinken

SPD fordert Entlastung der Städte und Gemeinden um 27,1 Mio. Euro

Klausurtagung der SPD Kreistagsfraktion

Auf ihrer Klausurtagung in Swisttal am vergangenen Wochenende diskutierten die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Kreis Neuss u.a. über die Bereiche Finanzen, Metropolregion Rheinland, Kreis-Krankenhäuser, Digitalisierung, Kriminalität im Kreisgebiet, Schulsozialarbeit und Kreiswohnungsbaugesellschaft. Als Gesprächpartner wurden hierzu Gisela Walsken, Regierungspräsidentin im Regierungsbezirk Köln, Sigurd Rüsken, Geschäftsführer Rhein-Kreis Neuss Kliniken, VertreterInnen der Komba Gewerkschaft, sowie Bijan Djir-Sarai, Technik Dezernent im Rhein-Kreis Neuss, eingeladen.

Während ihrer Beratungen kamen die Genossinnen und Genossen zu den folgenden Ergebnissen: (mehr …)

Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Korschenbroich

Die SPD Korschenbroich lädt am 27. Januar 2017 um 19 Uhr in Kulturbahnhof Korschenbroich (Am Bahnhof 2) zum jährlichen Neujahrsempfang ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir bitten um Antwort bis zum 14. Januar 2017, ob Du an diesem Neujahrsempfang teilnimmst.

Gäste sind herzlich willkommen! (mehr …)

Arbeitnehmerflügel der Kreis-SPD wählt neuen Vorstand

Der neue AfA-Vorstand (v.l.n.r.): Justin Kluth, Denis Arndt, Jenny Gnade, Ruben Gnade und Frank Neye

Der neue AfA-Vorstand (v.l.n.r.): Justin Kluth, Denis Arndt, Jenny Gnade, Ruben Gnade und Frank Neye (auf dem Foto fehlen: Wolfgang Kaisers, Udo Bartsch und Diana Geldermann

Der Dormagener Kreistagsabgeordnete Denis Arndt ist zum neuen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD im Rhein-Kreis Neuss gewählt worden. Die Stellvertretung übernimmt die Dormagener Ratsfrau Jenny Gnade. Der Jüchener Kreistagsabgeordnete Wolfgang Kaisers ist neuer Schriftführer.

Darüber hinaus wurden folgende Personen in den erweiterten Vorstand gewählt: Udo Bartsch (Korschenbroich); Diana Geldermann (Neuss); Ruben Gnade (Dormagen); Justin Kluth (Grevenbroich) und Frank Neye (Grevenbroich). (mehr …)