Öffentliche Debatten schaden dem Rheinland-Klinikum und müssen endlich beendet werden

Daniel Rinkert MdB (l.) und Udo Bartsch, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion (r.)

Mit großer Sorge blicken die SPD-Kreistagsfraktion und die SPD im Rhein-Kreis Neuss auf die derzeit geführte öffentliche Debatte zur Zukunft des Rheinland-Klinikums. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Udo Bartsch betont: „Diese Unruhe und Auseinandersetzungen schaden dem Rheinland-Klinikum. Die Debatte wird auf dem Rücken der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgetragen. Das muss aufhören.“

(mehr …)

Haushaltsberatung 2024: SPD setzt Akzente in Strukturwandel, Sicherheit, Soziales, Umwelt und Bildung

Die SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss begleitet die jährliche Haushaltsberatung im Kreistag erneut mit zahlreichen Anträgen. Beispielhaft dafür sind die folgenden Initiativen:

(mehr …)

Interner CDU-Streit setzt Zukunft des Rheinland Klinikums aufs Spiel

Machtwort vom Landrat ist dringend erforderlich!

Udo Bartsch, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag, und Daniel Rinkert, Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss und Bundestagsabgeordneter, erklären zu den erneuten Vorschlägen der CDU-Kreistagsfraktion zum Rheinland Klinikum:

(mehr …)