SPD besucht Kawasaki Robotics in Neuss – Wie verändert die KI die Arbeitswelt?

Wie verändert die Digitalisierung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) das Wirtschaftsleben? Übernehmen Roboter die Jobs der Beschäftigten? Wie bereiten sich Firmen auf Wirtschaft 4.0 vor? Diese und weiteren Themen erörterte die SPD im Rhein-Kreis Neuss vor den Sommerferien bei dem Unternehmen Kawasaki Robotics in Neuss. Kawasaki Robotics ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet bei der Herstellung und Forschung von Robotern für die Industrie. (mehr …)

“Europa kann mehr – auch in Kultur und Bildung“

Petra Kammerevert will als bildungs- und kulturpolitische Sprecherin der europäischen Sozialdemokraten Dampf machen

Petra Kammerevert © Susie Knoll

Nach ihrer erfolgreichen Wiederwahl ins EU-Parlament am 26. Mai, hat Petra Kammerevert gestern offiziell ihre neuen Funktionen angetreten. Petra Kammerevert wird die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in der neuen Legislaturperiode weiterhin als Mitglied im Ausschuss für Kultur und Bildung vertreten. Sie wird zudem im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz mitwirken. (mehr …)

Digitalisierung an Schulen darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig sein

Die Digitalisierungsoffensive des Rhein-Kreises Neuss sieht als eine Maßnahme vor, alle Kreisschulen mit einem schnellen Internet-Zugang aus allen Unterrichtsräumen auszustatten.

Um diese im Unterricht auch nutzen zu können, braucht es passende Endgeräte. „Deshalb haben wir als SPD-Kreistagsfraktion bei der Verwaltung beantragt, ein Konzept zu erarbeiten, wie den Schülerinnen und Schülern die notwendigen technischen Geräte für den Unterricht, etwa Notebooks, Tablets o.ä., zur Verfügung gestellt werden können. Im Anschluss werden wir dieses im Schulausschuss beraten“, erklärt Rainer Schmitz, Vorsitzender des Schulausschusses. (mehr …)

Einladung: Arbeit und Bildung im Revier der Zukunft

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ hat ihren Abschlussbericht vorgelegt, der deutliche Einschnitte beim Abbau unserer heimischen Braunkohle bedeutet. Die ersten Entwürfe für Gesetze und Maßnahmen liegen nun auf den Tisch. (mehr …)

Kreis-Jusos wählen neues Vorstandsteam

(v.l.n.r.) Justus Schlösser, Veronika Fischer, Karina Kloos, Elias Borchert und Laurenz Tiegelkamp

Am vergangenen Montag (25. Februar) haben die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten aus dem Rhein-Kreis Neuss einen neuen Vorstand gewählt. Der neuen Vorsitzenden Karina Kloos (23) aus Jüchen stehen künftig vier Stellvertreter*innen zur Seite: Laurenz Tiegelkamp (21) aus Dormagen, Veronika Fischer (19) aus Neuss, Elias Borchert (19) aus Grevenbroich und Justus Schlösser (17) aus Kaarst. (mehr …)