Aktuelles aus der SPD Rhein-Kreis Neuss

 

Die SPD Rhein-Kreis Neuss: Ringen muss olympisch bleiben!

Kreisvorsitzender Klaus Krützen

Kreisvorsitzender Klaus Krützen

Bei ihrem Parteitag hat die SPD im Rhein-Kreis Neuss unter anderem einen Antrag beschlossen, mit dem sie sich dafür einsetzt, dass Ringen weiter als olympische Disziplin erhalten bleibt.

Dies teilte Klaus Krützen, Vorsitzender der Kreis-SPD, mit. In der Begründung zu dem Antrag heißt es: „Mit seiner Erklärung, dass Ringen bei den Spielen 2020 aus dem olympischen Programm gestrichen werden soll, hat der IOC eine weltweite Welle des Entsetzens ausgelöst. Eine der wenigen Sportarten, die seit der Antike zur Olympia gehört, soll plötzlich vor dem Aus stehen. Weiterlesen →

Klaus Krützen: Frauen haben mehr verdient

Klaus Krützen, Ihr Bundestagskandidat

Klaus Krützen, Ihr Bundestagskandidat

Klaus Krützen, Ihr Bundestagskandidat Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2013 erklärt der SPD-Bundestagskandidat Klaus Krützen:

„Die SPD setzt sich seit ihrem Bestehen dafür ein, die Lebenssituation der Frauen zu verbessern, jedoch haben wir noch einen weiten Weg vor uns. Unser Ziel ist, dass Frauen wie Männer ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben führen können. Entscheidend ist dabei die Gleichstellung der Geschlechter im Erwerbsleben. Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Weiterlesen →

Klimaschutz, Energiepolitik, Mobilität und demographischer Wandel verlangen gemeinsame Antworten

Parteitag der SPD Rhein-Kreis Neuss

parteitag-2013

An sein Etappenziel kam ein langer Diskussionsprozess der SPD im Rhein-Kreis Neuss. Der Kreisvorstand legte dem Parteitag das Ergebnis seiner Überlegungen zu den Themen Klimaschutz, Energiepolitik, Mobilität und demographischem Wandel vor. Entwickelt wurden nicht nur grundlegende Leitlinien, es wurden auch ganz konkrete Forderungen herausgearbeitet.
Vorsitzender Klaus Krützen, Bundestagskandidat in Grevenbroich, Dormagen, Neuss und Rommerskirchen, hatte den Diskussionsprozess, an dem die Vorstandsmitglieder Nicole Niederdellmann-Siemes, Regina Nawrot, Martin Mertens und Holger Tesmann federführend mitwirkten, moderiert und die Ergebnisse zusammengeführt. Weiterlesen →

Rainer Thiel: Offener Brief an Reiner Priggen zum Konverter-Standort

Rainer Thiel, MdL

Rainer Thiel, MdL

Lieber Kollege Reiner Priggen,

Ihre öffentliche einseitige Unterstützung der Initiative gegen den Konverter-Standort Osterath hat mich sehr verwundert. Das ist für die Menschen in Grevenbroich und Rommerskirchen keine gute Nachricht. Es ist gut und richtig, dass zum Standort einer Konverter-Anlage in Osterath, die im Rahmen der Energiewende geplant wird, Alternativen gesucht werden. Das soll aber ergebnissoffen geschehen! Ziel ist dabei ist eine Suche nach der verträglichsten, technisch sinnvollsten und wirtschaftlichsten Lösung im Rahmen der Bundesfachplanungen und Planfeststellung. Weiterlesen →

Benedikt Winzen zu Gast in Jüchen

Gründungsversammlung des neuen SPD-Ortsvereins

Benedikt Winzen gratuliert Holger Tesmann

Benedikt Winzen gratuliert Holger Tesmann

Gut zwei Jahre dauerte der Prozess der Meinungsbildung und Annäherung: nun ist es geschafft! Die alten Ortsvereine von Bedburdyck, Hochneukirch und Jüchen verschmelzen zu einem neuen vereinten SPD-Ortsverein Jüchen. Die Sozialdemokraten haben neue Wege in den Formen ihrer politischen Arbeit eingeschlagen und gehen mit neuem Schwung in die bevorstehenden Wahlen. Das war auch der Tenor in der Festrede zum Zusammenschluss der Ortsvereine, die der frisch gekürte Bundestagskandidat für Krefeld, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und eben Jüchen, Benedikt Winzen, hielt. Weiterlesen →