„Klimaschutzplan ist Motor für Fortschritt und Beschäftigung“

Rainer Thiel im Plenum des Landtages NRW

Rainer Thiel im Plenum des Landtages NRW

Der Landtag NRW hat heute den Klimaschutzplan NRW verabschiedet. Dazu erklärt Rainer Thiel, klimapolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

„Mit der Verabschiedung des Klimaschutzplans hat der Landtag das Land Nordrhein-Westfalen vorbildlich beim Thema Klimaschutz aufgestellt. Die zahlreichen Maßnahmen nutzen wir für Innovation und Beschäftigung. Wir verstehen Klimaschutz als Fortschrittsmotor. Die Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen bereits heute zu erheblichen CO2-Einsparungen bei. Der verabschiedete Klimaschutzplan wird diese Chancen weiter nutzen und stärken.

Im Erstellungsprozess haben Gewerkschaften, Umweltverbände, Wirtschaft und Wissenschaft vielfältige interessante Vorhaben erarbeitet. Hierbei ist für die SPD-Fraktion wichtig, dass bei der Reduzierung der Treibhausgase sowohl die ökologischen, als auch die wirtschaftlichen und sozialen Aspekte gleichermaßen berücksichtigt werden. Dabei schließen wir keine Technologie aus. So schaffen wir bei den Menschen in NRW Akzeptanz für den Klimaschutz.“

Rede Rainer Thiel MdL zum Thema:Klimaschutzplan und Aktuelle Stunde zum Thema Klimagipfel in Paris

Unsere Inhalte gefallen Ihnen? Dann teilen Sie sie doch mit Ihrem sozialen Umfeld: